• Integrated Invoice Processing Solution - Accounts Payable Automation

iGuana und ABBYY tun sich zusammen, um Unternehmen bei der Optimierung und Automatisierung von Prozessen in der Kreditorenbuchhaltung zu helfen

Zaventem, Belgien (15 Februar 2018) — ABBYY, ein führender, globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen, und iGuana, ein führender Anbieter von digitalen Archivierungs- und Dokumentenmanagementlösungen, freuen sich, ihre Partnerschaft bekanntzugeben.

iGuana und ABBYY haben beschlossen, sich zusammenzutun, um Unternehmenskunden bei der Optimierung und Automatisierung der Rechnungsverarbeitung in der Kreditorenbuchhaltung zu unterstützen. Hauptziel der Partnerschaft ist die Integration von zwei leistungsstarken Unternehmenssoftware-Plattformen in eine „One-Stop-Shop-Lösung“ für die automatisierte Erfassung, Datenextraktion, intelligente Verarbeitung und digitale Archivierung von Rechnungen.

Die Lösung bietet ein beträchtliches Potenzial für unmittelbare Kosteneinsparungen und einen schnellen Return on Investment. Damit kann die Kreditorenbuchhaltung, traditionell ein Cost-Center, in ein Profit-Center umgewandelt werden, das positiv zum Ergebnis des Unternehmens beiträgt. Durch das Scannen von Papierrechnungen an der Eingangsstelle lässt sich ein vollständig automatisierter Buchhaltungsprozess erreichen, beginnend bei der Extraktion von Rechnungsdaten bis hin zur Archivierung der Dokumente nach geltenden Vorschriften.

Indem sie jahrzehntelange Erfahrung mit elektronischem Dokumentenmanagement, digitaler Archivierung und intelligenter Datenerfassung in vielen Schlüsselindustrien kombinieren, sind iGuana und ABBYY in der Lage, auf die komplexen Bedürfnisse bei der Rechnungsverarbeitung von Unternehmenskunden im Bank-, Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitswesen sowie in anderen Branchen einzugehen.

Die integrierte Rechnungsverarbeitungslösung von iGuana und ABBYY

Die Verarbeitung von Papierrechnungen ist eine große Herausforderung für Unternehmen. Dieser zeitaufwendige, arbeitsintensive und häufig fehleranfällige Prozess kann sich beträchtlich auf das Ergebnis eines Unternehmens und seine Fähigkeit auswirken, in der heutigen, schnelllebigen Geschäftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben.

ABBYY FlexiCapture, eine Enterprise-Capture-Plattform für Unternehmen, wurde optimal in das elektronische System für Datenmanagement und digitale Archivierung iGuana iDM integriert und kann diese Herausforderung im vollen Umfang bewältigen. Die integrierte Rechnungsverarbeitungslösung von iGuana und ABBYY ermöglicht Unternehmen, eingehende Rechnungen in allen Verarbeitungsschritten der Kreditorenbuchhaltung zu bearbeiten, vom Digitalisieren/Scannen und Klassifizieren von Rechnungen, über Datenextraktion und Validierung bis hin zur Genehmigung und Verbuchung von Rechnungsdaten im ERP, in der Buchhaltungssoftware oder jedem anderen Back-End-System.

Scannen von Rechnungen und Datenextraktion

Alle eingehenden Papierrechnungen werden direkt in iGuana iDM, ein zentrales digitales Archiv, gescannt. ABBYYs Datenextraktionstechnologie auf der Basis von künstlicher Intelligenz (KI) extrahiert automatisch wichtige Rechnungsdaten (Lieferantenname, Rechnungsnummer, Datum, Betrag und andere). Integrierte länderspezifische Einstellungen erledigen die automatisierte Compliance-Prüfung. Validierte Rechnungen werden automatisch im ERP oder der Buchhaltungssoftware verbucht.

Rechnungsweiterleitung und Workflow

Gebuchte Rechnungen können automatisch zur Weiterbearbeitung an verantwortliche Mitarbeiter weitergeleitet werden. Auf Basis von Triggern, Benutzeraktionen und anderen Unternehmensregeln, darunter Rechnungsfreigabe, Eskalation und Fehlerbearbeitung, können Rechnungen auch einen besonderen Workflow durchlaufen. Im Rahmen des Freigabe-Workflows, bei dem bestimmte Anwender bestimmte Handlungen in einer vordefinierten Abfolge vornehmen müssen, können Rechnungen mit speziellen Rechnungsposten beispielsweise automatisch an ausgewählte Anwender weitergeleitet werden. Der Rechnungsstatus wird im ERP oder der Buchhaltungssoftware automatisch aktualisiert, zum Beispiel „Pending Approval“ (Freigabe steht aus). Für alle einzelnen Rechnungstransaktionen ist ein vollständiger Auditbericht verfügbar. Diese Workflow-Aktionen können mithilfe der sicheren Mobil-Anwendung iGuana iDM auch unterwegs ausgeführt werden.

Rechnungsarchivierung

Alle gescannten Rechnungen werden indexiert, nach einer logischen Struktur klassifiziert und in iGuana iDM sicher und in einem gesetzeskonformen und revisionssicheren Format archiviert. Mit einer leistungsstarken Suchfunktion können Anwender die Rechnungen einfach bei Bedarf aufrufen, wobei sie alle Rechnungen direkt in ihrem ERP-Fenster ansehen können.

Wichtige Vorteile

Die Zusammenarbeit von iGuana und ABBYY macht es möglich, Unternehmenskunden eine einfache und leistungsstarke schlüsselfertige Lösung für die Automatisierung der Kreditorenbuchhaltung anzubieten, die auf einer einzigartigen Kombination aus Erfahrungen mit der Verarbeitung großer Datenmengen und mit intelligenter Datenextraktion beruht.

Zu den wichtigsten Vorteilen für Kunden gehören unter anderem:

  • Höhere Prozesstransparenz und verbesserte interne Kontrollen
  • Standardisierung der Rechnungsverarbeitung und -sichtbarkeit für Budgetmanagement und Planung
  • Kosteneinsparungen, weil automatisierte Datenextraktion die manuelle Dateneingabe unnötig macht
  • Minimieren der Risiken aufgrund von verlorenen, verlegten oder falsch bearbeiteten Rechnungen
  • Optimierung der Daten- und Prozessqualität durch Validierung und Sicherstellen der Gesetzeskonformität
  • Verbessertes Cashflow-Management durch Vermeiden von Säumniszuschlägen und Doppelzahlungen

Über ABBYY

Action information – ABBYY ist ein führender und globaler Anbieter von Technologien und Lösungen für den effektiven Einsatz von Informationen in Organisationen. Das Unternehmen setzt Maßstäbe für Content Capture sowie für innovative, sprachbasierte Technologien, die sich in den gesamten Informationslebenszyklus integrieren lassen. Durch ABBYY Lösungen lassen sich Geschäftsprozesse optimieren, Risiken mindern, Entscheidungen beschleunigen und Umsätze steigern. ABBYY Technologien werden von einigen der größten internationalen Firmen, öffentlichen Institutionen und Behörden, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Einzelanwendern genutzt. Die ABBYY Europe GmbH ist als Teil der ABBYY Gruppe verantwortlich für Vertrieb und Marketing in Westeuropa. ABBYY unterhält regionale Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien, den USA, Kanada, Ukraine, Zypern, Russland, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien, Japan und Taiwan. Weitere Informationen finden Sie im Web unter www.ABBYY.com.

ABBYY, das ABBYY Logo und FlexiCapture sind entweder registrierte Warenzeichen oder Warenzeichen von ABBYY Software Ltd. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

ABBYY Europe GmbH
Christian Schwarzmann
Landsberger Straße 300
80687 München, Deutschland
Tel.: +49 89 69 33 33 0
Fax: +49 89 69 33 33 300
E-Mail: press_eu@abbyy.com
Web: www.ABBYY.com

Pressekontakt:
LEWIS PR
Anna Frank
Karlstr. 64
D – 80335 München
Tel.: +49 89 17 30 19 24
E-Mail: abbyygermany@teamlewis.com

2018-02-15T10:01:58+00:00 15 Februar, 2018|